Nähen & Co

3D Druck | Perlen für einen Gürtel

 

Wer immer aktuell sein will, was neue Tools angeht, kann sich auf Thingiverse unserer

Nähgruppe anschließen. 

SewEasy

 

 

Hier findet ihr Diskussionen, Tutorials, könnt Fragen stellen und unter "Things" findet ihr

neue Objekte, die ihr euch für eure Nähprojekte selbst drucken könnt.

 

Vielen Dank an GypsumRosie für das schöne Perlen Design. Ich habe mir 2 Perlen auf

meinem Formlabs Form 2 mit Formlabs Clear Resin gedruckt. Der Druck der 2 Perlen

dauerte 2 Stunden 40 Min, ein Druck von einer Perle genauso und 25 Perlen zur gleichen

Zeit wäre effizienter gewesen, diese hätten nur 3 Stunden und 40 Min gekostet.

 

Dies liegt an der Art des Druckers, da der Laser des SLS Druckers sich extrem schnell in

x,y Richtung (horizontal) bewegt aber langsamer in z(vertikal) ist es ratsam Objekte

möglichst flach zu drucken und die Druckplatform voll auszunutzen und mehrere Objekte gleichzeitig zu drucken.

 

Bei meinem Ultimaker ist es meist der umgekehrte Fall, da das Bewegen in x,y (horizontal) zeitintensiver ist und man Zeit sparen kann, wenn der Druckkopf nicht unnötige Wege zwischen Objekten fahren muss. Dort gilt die Faustregel nicht zu viele Objekte gleichzeitig sondern nacheinander Drucken. Cura hat dafür eine schöne Funktion (Print All at Once vs. Print One at a Time) Wenn man also die Platform mit vielen Objekten füllt ist es sinnvoll "Print One at a Time" zu wählen.

 

Thingiverse

 Das Design bekommt ihr wie immer hier, bitte gebt der Designerin ein Like  und postet fleißig Bilder eurer 3D Drucke.

 

 

Liebe Grüße, RobotMama.

3D Druck | Tools für deine Nähmaschine

 

Wer immer aktuell sein will, was neue Tools angeht, kann sich auf Thingiverse unserer

Nähgruppe anschließen. 

SewEasy

 

 

Hier findet ihr Diskussionen, Tutorials, könnt Fragen stellen und unter "Things" findet ihr

neue Objekte, die ihr euch für eure Nähprojekte selbst drucken könnt.

 

Fingerhut (Thimble Customizable - OpenScad)

Thingiverse

 Der Fingerhut ist ein Design von rr2s und schützt die Finger beim Nähen vor

 zu starkem Druck. Damit bekommt man jede Nadel auch  durch den

härtesten Stoff.

 

Liebe Grüße, RobotMama.

3D Druck | Tools für deine Nähmaschine

 

Wer immer aktuell sein will, was neue Tools angeht, kann sich auf Thingiverse unserer

Nähgruppe anschließen. 

SewEasy

 
 

Hier findet ihr Diskussionen, Tutorials, könnt Fragen stellen und unter "Things" findet ihr

neue Objekte, die ihr euch für eure Nähprojekte selbst drucken könnt.

 

Minion Knopf (Minion Shirt Button)

Thingiverse

 Ein schönes ausgefallenes Knopf Design von BDan.

 

 

Liebe Grüße, RobotMama.

3D Druck | Tools für deine Nähmaschine

 

Wer immer aktuell sein will, was neue Tools angeht, kann sich auf Thingiverse unserer

Nähgruppe anschließen. 

SewEasy

 
 

Hier findet ihr Diskussionen, Tutorials, könnt Fragen stellen und unter "Things" findet ihr

neue Objekte, die ihr euch für eure Nähprojekte selbst drucken könnt.

 

Stapelbare Stoffgewichte (Stackable Fabric Pattern Weights)

Thingiverse

 Diese Gewichte beschweren deinen Stoff zusammen mit deinem

 Schnittmuster und kommen dort zum Einsatz, wo Nadeln den Stoff zu sehr

verzerren würden. Damit könnt ihr leicht und schnell eure Schnittmuster auf dem Stoff

fixieren. Das Design ist von ubit.

 

Liebe Grüße, RobotMama.

3D Druck | Tools für deine Nähmaschine

 

Wer immer aktuell sein will, was neue Tools angeht, kann sich auf Thingiverse unserer

Nähgruppe anschließen. 

SewEasy

 
 

Hier findet ihr Diskussionen, Tutorials, könnt Fragen stellen und unter "Things" findet ihr

neue Objekte, die ihr euch für eure Nähprojekte selbst drucken könnt.

 

Perlen Fuß (Beading Foot for Pfaff Sewing Machine)

Thingiverse

 Dieser Perlen Annäh Fuß für eure Nähmaschine ist der Ideale Nähfuß um

 größere Perlenketten oder Pailettenketten auf eurem Stoff  anzunähen. Das

Design ist von LoboCNC.

 

Liebe Grüße, RobotMama.

3D Druck | Gothic Armband

 

Dieses Mal habe ich ein sehr schönes Gothik Armband gedruckt, Designerin war Shira.

Gedruckt habe ich das Armband mit orangem NinjaFlex und der 3D Druck war nicht

wirklich perfekt, deshalb habe ich das Ganze noch mit einem irisierenden Lack überzogen

und ein Gummiband angenäht. Das Band saß etwas sehr eng, ich denke ich hätte besser

2 dickere Drähte ins Armband schieben sollen, wie es Shira in ihrem Video gezeigt hat.
 

Thingiverse

 Ihr bekommt das Design auf Thingiverse.

 

 

Liebe Grüße, RobotMama.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anika Uhlemann © Drato Lesandar